Sie browsen: Personalsuche

Arbeitsmarkt
0

Active Sourcing ist ein Konzept des Personalwesens, das in der Personalbeschaffung eingesetzt wird. Active Sourcing steht für alle Maßnahmen der Identifizierung viel versprechender Mitarbeiter auf dem externen Arbeitsmarkt, bei denen das Unternehmen aktiv versucht, in persönlichen Kontakt mit potenziellen Bewerbern und Mitarbeitern zu treten und eine dauerhafte Beziehung zu den Bewerbern aufzubauen.

Personalsuche
0

„Mag. (FH) Hermann Pavelka-Denk (PAVELKA-DENK Personalberatung): Tendenziell ist es richtig, dass einige Bewerber versuchen, die Angaben über ihr bisheriges Einkommen gehörig nach oben zu schrauben. Allerdings haben wir effektive Wege gefunden, der Wahrheit schnell auf den Grund zu gehen. Das fängt damit an, dass wir Nachweise für die vergangenen Gehälter einfordern und dass wir bei Einholung von Referenzen auch das Gehaltsniveau abfragen. Wenn die Vorstellung des Bewerbers mit den bisherigen Gehaltsangaben weit auseinander klaffen, müssen wir abwägen, ob er das Geld wert ist oder nicht. Oftmals finden wir uns dann in der Mitte, welche dem tatsächlichen Wert meisten schon sehr nahe kommt.“

Personalsuche
0

Eine tiefe Zäsur brachte der Konjunktureinbruch 2009 der Branche – teilweise schrumpfte das Geschäftsvolumen um die Hälfte, und zunehmend mehr Einzelunternehmer unterboten auf vielfältige Art gewohnte Margenmodelle. Parallel dazu erweiterten Etablierte ihr Portfolio um Management-Appraisals und Leadership-Beratung.

Arbeitsmarkt
0

Wir konnten den langjährigen Geschäftsführer, Mag. Johann Schmit, des IT Beratungsunternehmens ANECON für ein persönliches Interview gewinnen. Der IT-Markt ist heiß umkämpft. Es bleibt ein wachsender Markt. Vor allem hochqualifiziertes und erfahrenes Personal ist schwierig zu rekrutieren. Über das eigene Netzwerk werden bis zu zwei Drittel aller Positionen besetzt und wir erwarten, dass das so bleiben wird.

Personalsuche
0

Wie hat Ihnen die Idee mit dem Jobvideo gefallen? Ich war selbstständig im Bereich Medienberatung tätig bevor ich eher zufälligerweise die Annonce mit dem Jobvideo zum Anzeigenverkäufer für das Umweltjournal gesehen hatte. Mir hat die Idee mit einem Jobvideo die richtigen Personen anzusprechen gut gefallen, da man sich gleich ein besseres Bild vom Job machen kann. Durch das Jobvideo und der passenden Titulierung des Jobs mit „Umweltjournal“, hat mich der ausgeschriebene Job neugierig gemacht. Ich komme ursprünglich aus dem Bereich Umwelttechnik.

Karrieretipps & Personalmarketing
0

Um den Interessenten einen Überblick über den Stand und die Entwicklungen zum Thema Social Media Recruiting zu geben, hat sich das ICR entschlossen, diesem Thema hier eine eigene Rubrik zu widmen. Zum Start schon mal ein Überblick über die Highlights des Social Media Recruiting Reports 2012:

Arbeitsmarkt
0

Experteninterview mit Eva Selan, HRweb. Hier ein Auszug oder zum Download als PDF das gesamte Interview. —- Geänderte Rahmenbedigungen … … für Personalberater/Headhunter: